Stereoplay 6/96 Mogami Pure Reference

„..tatsächlich beeindruckte das Pure Reference im Hörtest mit atemberaubender Direktheit, ungeheurer Präzision und extrem randschafer Fokussierung...“

Audio 3/98 Mogami Pure Reference

...selbst in der Spitzenklasse, in der beispielsweise das Lautsprecherkabel Pure Reference den Ton angibt. Dies ist eine phantastische Verbindung, was sich in den Audio-Hörtests herausstellte. Die extrem dünne Strippe mit einem Kupferinnenleiter ist optimiert auf den Erhalt des Dämpfungsfaktores und greift somit eine Entwicklung wieder auf, die Kenwood in den späten 70ern mit den
Sigma-Verbindungen eingeleitet hatte. So wundert nicht, das Bässe mit dem Pure Reference einen Tick konturierter erschienen als mit Konkurrenzleitern.

Meinung der Profis

...hochauflösendes, extrem präzises Kabel mit sehr guter räumlicher Wiedergabe in Breite und Tiefe. Eignet sich hervorragend für großvolumige Ketten/Lautsprecher...

Christian Blechschmidt, Audioviel, Fürth

zurück